TSV Stetten a.k.M. - Handball

Alle Sponsoren anzeigen

Alle Sponsoren anzeigen

Gruppe 1
Zeit bis zur nächsten Gruppe: 5 s

Home > Handball > Aktuelles > Herren 1 schlagen den Tabellenführer, Herren 2 verlieren
Handball
Herren 1 schlagen den Tabellenführer, Herren 2 verlieren
Stetten 2 verliert gegen Schömberg 3

Schömberg konnte sich von Beginn an eine leichte Führung erspielen und diese bis zur Pause auch ausbauen. Mit 8:14 ging es in die Pause. Nach der Halbzeit kam Stetten nochmals kurzfristig bis auf 3 Tore heran, bis die Schömberger wieder das Tempo anzogen und letztendlich verdient mit 16:25 als Sieger vom Platz gingen.

Beste Werfer waren Luis Musen mit 4 Treffern für Stetten sowie Marco Besenfelder aus Schömberg mit 7 Toren.


Stetten schlägt den Tabellenführer

Die 1. Mannschaft bekam es am Samstag mit dem ungeschlagenen Tabellenführer aus Balgheim zu tun. In der gut gefüllten Alemannenhalle waren die ersten 15 Minuten ausgeglichen, bis dann die Hausherren in Fahrt kamen. Mit einer 14:7 Führung ging es in die Pause.
Auch nach der Pause konnte der TSV Stetten seine Leistung erhalten und in der 37 Minuten mit 9 Toren (!) in Führung. In der Folge spielten die Gäste eine offensive Denkung, mit der sich Stetten schwertat. Es hagelte einige 2-Minuten-Strafe n, in der Mehrzahl für Stetten. Die Gäste kamen dadurch bis auf 2 Tore heran. Aber durch großen Einsatz konnte der TSV Stetten dem TSV Balgheim die erste Saisonniederlage zufügen und gewann mit 28:25.

Beste Werfer waren Nico Ruiz mit 9 Treffern aus Stetten und Mario Hammer vom TSV Balgheim mit 7 Treffern.

eingestellt am 4.März 2018 von Tobias Sauter


Anzahl Seitenaufrufe heute: 2 | Gesamt: 144
Impressum | Login